Zum Inhalt springen

So bewirbst du dich

Wann, wie, und auf welchem Weg kann ich mich bewerben?

Bischöfliches Ordinariat
Referat Weltkirche
Luitpoldstr. 4
85072 Eichstätt
www.bistum-eichstaett.de/weltkirche/referat-weltkirche/

Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen!

Folgende Unterlagen und Informationen sollte deine Bewerbung enthalten:

  • Tabellarischen Lebenslauf
  • Motivationsschreiben für deinen Weltfreiwilligendienst mit Angabe des Wunschprojekts
  • Letztes Schul- oder Arbeitszeugnis
  • Nachweis über erworbene Sprachkenntnisse (falls nicht im Zeugnis enthalten)
  • Persönliches Referenzschreiben oder Nachweis über ehrenamtliche Tätigkeiten

Zum Nachdenken … 

Wir wollen, dass der Weltfreiwilligendienst für alle Beteiligten eine gute Erfahrung wird. Dafür ist es wichtig, die richtige Auswahl von Freiwilligen und „weltwärts“-Projekten zu finden. 
Damit wir gemeinsam das passende Projekt für dich - und die passenden Freiwilligen für die Projekte unserer Partner – finden können, möchten wir einen guten Eindruck von dir bekommen. Also zeig uns wer du bist und gib dich so natürlich wie möglich! 
Du musst kein Grammatikheld sein oder dich mit Entwicklungspolitik auskennen. Vorrangig interessieren uns deine Persönlichkeit, deine Interessen und deine Fähigkeiten, die du in dein Projekt miteinbringen möchtest.